Sommer-Aktivitäten im ARBERLAND

Der Sommer im ARBERLAND Bayerischer Wald lädt ein zum Wandern, sportlichen Mountainbiken oder gemütlichen Radeln, zum Klettern, Reiten, Schwimmen, Angeln ebenso wie kurvenreiche Motorrad-Spritztouren. Sie sehen, das ARBERLAND bietet viele Möglichkeiten der aktiven Urlaubsgestaltung.

Unser Hotel-Team hat persönliche Tipps aus den verschiedenen Bereichen für Sie zusammengestellt:

Wandern

Flusswanderweg von Regen nach Zwiesel
Die wildromantische Flusswanderung von Regen nach Zwiesel verläuft weitgehend in Ufernähe und ist daher frei von größeren Steigungen. Die Tour ist familientauglich (verkürzte Streckenvarianten durch Waldbahn möglich). Für ambitionierte Wanderer bietet sich eine Verlängerung der Flusswanderung bis Bayerisch Eisenstein an. Mehr Informationen zur Tour finden Sie >> hier <<.

Sie haben Interesse an geführten Wanderungen?
Die Stadt Regen bietet solche Veranstaltungen an. Die aktuellesten  Wanderplan finden Sie >> hier <<.

Weitere Informationen zum Thema Wandern


Mountainbiken

Weißensteiner Tour Nr. 19
Diese mittelschwere und abwechslungsreiche Biketour ist eine schöne Tour für den Genuss- und Softbiker, der etwas anspruchsvollere Strecken mag. Dauer: ca. 3 Stunden mit 545 Höhenmeter. Mehr Informationen zur Tour finden Sie >> hier <<.

Weitere Informationen zum Thema
Mountainbiken, Radfahren oder eBiken


Motorrad-Touren

Unser bikerfreundliches Hotel im Herzen des Bayerischen Waldes ist der ideale Ausgangsort für Motorradtouren, welche das Bikerherz höher schlagen lassen: Es erwarten Sie herrliche Panoramastraßen mit zahlreichen Aussichtspunkten und Kurven, Kurven, Kurven!

Weitere Informationen zu  Motorrad-Touren


Am Wasser

Ab ins kühle Nass – Badespaß bietet das Freibad Regen, welches nur wenige hundert Meter von unseren Hotel entfernt ist. Wer lieber sportlich auf Wasser will, für den bietet sich beispielsweise eine Kanutour auf dem schwarzen Regen an, der wegen seiner traumhaften Landschaft auch als „Bayerisch Kanada“ bekannt ist.

Weitere Informationen zum Thema  Am Wasser


Klettern

Erleben Sie Kletternervenkitzel an der Kletterwand „BRIDGECLIMB“ des BLSV Jugenddorf Regen/Raithmühle in Regen. Wahlweise klettern Sie mit Seil und Gurt an der Brücken-Innenseite hoch oder klettern ohne Seil und Gurt in „Absprunghöhe“ beim sogenannten Bouldern.

Weitere Informationen zum Thema Klettern


Weitere Sommer-Aktiv-Themen für Sie